Testgetriebene Entwicklung: Test-first oder Test-last?

Testgetriebene Entwicklung (Test-driven development, TDD) sieht vor, die Tests vor dem eigentlichen Produktivcode zu schreiben (Test-first). Wer sich dabei nicht wohl fühlt, kann aber auch mit Test-last Systeme gut strukturieren und durch Tests absichern.

Mein Kollege Lutz hat in seinem Artikel zu Code-Retreats vor kurzem beschrieben, wie man – auch durch testgetriebene Entwicklung – zu einem besseren Entwickler werden kann. Seine Erfahrungen finde ich sehr beeindruckend. Sie haben mir Lust gemacht, ebenfalls an einem Code-Retreat teilzunehmen! Nur von einem der Grundsätze testgetriebener Entwicklung bin ich nicht vollständig überzeugt. Weiter lesen…