UUIDs als Primärschlüssel in relationalen Datenbanken

Die fortlaufende Datenbank-Id ist vielen Anwendungsentwicklern der liebste technische Primärschlüssel. So komfortabel solche Sequenzen auch sind, sind sie jedoch ein Problem bei der Skalierbarkeit und Replikation von relationalen Datenbanken.

In der relationalen Datenbankwelt mit einem zentralen Datenbankserver sind Sequenzen einfach einzurichten und komfortabel zu verwenden. Fortlaufende Nummern bieten Übersicht in den Datensätzen (von wann stammt der Datensatz ungefähr?) und sind ein schnell auszuwertendes Sortierkriterium. Weiter lesen…