Lutz Hankewitz

Dienstleistung…

Umsetzung von Anforderungen in Java EE Systeme.

…Leitlinie entwickelt…

Gute Software schreiben, Anforderungen erfüllen, gute Bedienbarkeit erreichen und Wartbarkeit meines Codes sind mir persönliche Anliegen.

…Qualifikation erworben…

Ich arbeite und lebe im schönen München wo ich mich 1996, noch vor meinem Diplom der Informatik in Würzburg, als Software Ingenieur selbständig gemacht habe.

…Spezialisierung gefunden…

Mein Schwerpunkt lag anfänglich auf der objektorientierten Software Entwicklung in C++ mit Fokus auf Design Patterns und wechselte  zu Java als diese Sprache noch jung war. Dem Motto folgend “Lehre was Du lernen willst” startete ich 2000 eine Kooperation mit SUN Microsystems (heute mit Oracle) als Java Trainer und um fundiert unterrichten zu können bildete ich mich in Didaktik weiter und zertifizierte mich als Sun certified Java Programmer (SCJP), Sun certified Java Developer (SCJD) und Trainer.

…Rollen eingenommen…

In meiner Projekthistorie ergriff ich immer wieder die Gelegenheit unterschiedliche Rollen einzunehmen, wie Entwickler, Konfigurationsmanager, Analyst, Trainer und Coach rund um die Themen Objektorientierung, Java und Design Patterns.

…Fokus erweitert…

Um die verschiedenen  Blickwinckel aus diesen Rollen zu vertiefen und fachlich fit zu bleiben besuch(t)e ich Workshops, Vorträge, Seminare und Konferenzen unter anderem zu den  Themen Anforderungsanalyse, Reviews/Inspektionen, Architekturdokumentation, Enterprise Java und Scala.

…und sonst?…

So viel Software Engineering braucht auch einen Ausgleich, warum mich meine Familie immer wieder in die Berge, ins Schwimmbad, den Park oder in die Kletterhalle zieht, oder manchmal auch in den Biergarten 😉

… Epilog

Weitere Informationen und CV zu mir gibt’s hier http://www.hankewitz.de.